Der Teckel und das Züchten 

In unserer Gruppe haben wir ZüchterInnen für alle drei Haararten des Teckels:
Durch einen Klick auf eines der drei Bilder können Sie erfahren, welche ZüchterInnen in unserer Gruppe sich auf die betreffende Haarart spezialisiert haben, wie Sie mit ihnen in Verbindung treten können und ob von ihnen momentan Welpen angeboten werden oder in absehbarer Zeit zu erwarten sind.
Kurzhaar (K)
Rauhhaar (R)
Langhaar (L)
Die Weltföderation für das Hundewesen (FCI) hat in einem Standard (FCI-Standard Nr. 148 vom 09.05.2001) genau festgelegt, wie ein Rasse-Dackel aussehen sollte. Diesen Standard (in Deutsch) können Sie durch einen Klick auf das Symbol als pdf-Datei herunterladen.
Im Mai 2015 hat die Delegiertenversammlung des DTK 1888 e.V.eine Neufassung der Zucht- und Eintragungsbestimmungen (ZEB) beschlossen. Im Vorwort zu den ZEB heißt es: “Mit der Zusammenfassung von Zuchtbuchordnung, Zuchtordnung und Hundehaltungs- ordnung sind die ZEB als Regelwerk zum Nachschlagen gestaltet und gehören deshalb in die Hände aller Züchter und Zuchtwarte.” Durch einen Klick auf die kleine Grafik (links) können Sie das Dokument als pdf-Datei herunterladen.
Checkliste für die Zuchtzulassung im DTK 1888 e.V. (für Züchter und angehende Züchter) Aktuell seit dem 01.09.2015. als pdf-Datei zum herunterladen.
Die wichtigsten Regeln für das Züchten:
Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie zur neu gestalteten Website des DTK 1888 e.V. mit seinem Informationsangebot rund um den Teckel und unseren Verein.
Teckel werden in diesen Größen gezüchtet: Standard-Teckel (T). Brustumfang über 35 cm, Gewichtsobergrenze etwa 9 kg Zwergteckel (Zw) Brustumfang über 30 cm bis 35 cm Kaninchenteckel (Kt), Brustumfang bis 30 cm