Was wird beim “Junghunde-Treff” angeboten? Die Sozialisierung von Junghunden in der Gruppe Gehorsam und Vertrauen im Zusammenleben Wie kommuniziere ich mit meinem Hund? Lernen mit Spaß und Motivation Freilauf mit gleichaltrigen Welpen oder Junghunden Richtiges Verhalten im Straßenverkehr eine auf ihren Hund bezogene fachgerechte Beratung jeden Monat ein Pflegecheck Bitte bringen Sie den gültigen Impfausweis, die Steuermarke, eine  feste Leine, ein normales Halsband, einHandtuch und ein paar Leckerlies mit. Die Teilnahme setzt eine Tierhalter-Haftpflichtversicherung voraus und erfolgt ohne jegliche Haftung der Ausbilder.
Wenn Sie die Absicht haben, künftig mit Ihrem Hund am Junghunde-Treff teilzunehmen, bitte unbedingt vorher mit Kay Freckmann  in Verbindung treten: telefonisch ab 17.00 Uhr oder per SMS an Rufnummer 0157 - 852 951 74 oder auch per E-Mail unter der  Adresse                       kettenstein@gmail.com
In der kommenden Saison wird Kay Freckmann, der bisher den Junghundetreff und die Prüfungsvorbereitungen mit großem Erfolg leitete, von unserem langjährigen Mitglied Lisa Benver dabei unterstützt.   Der Junghundetreff findet immer dienstags wöchentlich wechselnd an  zwei Standorten statt: 1. An unserem altbekannten Treff am Schichauweg 60                                            2. Auf dem Gelände der “Dackelranch” in Berlin-Lichtenrade am Miethepfad nahe dem S-Bahnhof “Schichauweg” (Linie S2).   3. Für die mit der S-Bahn anreisenden Teckelfreunde ist die Dackelranch sicher verkehrsgünstiger. Die mit dem PKW anreisenden Teckelfreunde finden auf dem P&R-Parkplatz des S-Bahnhofes “Schichauweg” sicher einen Stellplatz für ihr Fahrzeug.
An jedem 1. und 3. Dienstag im Monat Treffen wie gewohnt um 16.30 Uhr am Schichauweg. An jedem 2. Dienstag im Monat um 16.30 Uhr BHP-Vorbereitung auf dem Geände der Dackelranch.   Auf Anmeldung.                                                           Nicht mehr als 8 Teilnehmer! An jedem 4. Dienstag (16.30 Uhr) Fun Parcours auf dem Gelände der Dackelranch für alle Interessierte offen.